DEUTSCH-BALTISCHE GESELLSCHAFT

  • Generationentreffen in Annaberg 2016
    Generationentreffen in Annaberg 2016
  • Internationale Kulturtage Mare Balticum 2016
    Internationale Kulturtage Mare Balticum 2016
  • Das Haus der Deutsch-Baltischen Gesellschaft in Darmstadt
    Das Haus der Deutsch-Baltischen Gesellschaft in Darmstadt
  • Gartenausstellungen am Haus der Deutsch-Balten in Darmstadt
    Gartenausstellungen am Haus der Deutsch-Balten in Darmstadt
  • Tallinn in Estland
    Tallinn in Estland

Baltische Landeskundliche Sammlung

Die Bibliothek Baltische Landeskundliche Sammlung (BLS) ist eine Spezialbibliothek zur Landeskunde des Baltikums und für deutschbaltische Belletristik. Träger ist die Deutsch-Baltische Gesellschaft e.V.

Postadresse:
BLS, Herdweg 79, 64285 Darmstadt
Tel. 0176 82732007, Fax 06151 48302

Geschäfts-/Entleihzeiten:
Nach Vereinbarung

Leitung: Siegfried Woith, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Eine aktuelle Info-Broschüre zur "BLS" können Sie per e-mail anfordern.


Bibliotheksarbeit im Haus der Deutsch-Balten in Darmstadt. Foto: Bratulic


Die Baltische Landeskundliche Sammlung enthält Sachbücher zu Gebieten wie Geographie, Geschichte, Religion, Kunst, Verwaltung, Recht und Volkskunde. Die Themen führen bis in die Gegenwart. Es sind vorwiegend Bücher in deutscher, aber auch in estnischer, lettischer, russischer und englischer Sprache. Die Sammlung wird fortlaufend ergänzt, überwiegend aus Nachlässen, gelegentlich auch durch Ankauf neuer Bücher.

Ohne Entgelt - jedoch mit der Bitte um eine angemessene Spende (abzugsfähig!) - werden belletristische Bücher an jedermann ausgeliehen, Sachbücher jedoch nur ausnahmsweise. Es wird die Möglichkeit geboten, unter Beachtung der Copyright-Vorschriften zu fotokopieren.

Im Internet können Sie unter 212.23.140.172/voe/ einzelne Titel der Bibliothek abfragen. Vor jedem Rechercheauftrag "BLS" anklicken

Die Deutsch-Baltischen Gesellschaften